Weiterleitungen

Weiterleitungen mit htaccess

Um irgendeine Url in ein Unterverzeichnis umzuleiten, können Sie dies mit der Datei .htaccess steuern.

Legen Sie hierzu eine Textdatei an mit den folgenden Zeilen:

< IfModule mod_rewrite.c >
RewriteEngine On
RewriteBase /
< /IfModule >

Interne Domain-Umleitung mit RewriteRule

Wollen Sie nun z.B. irgendeine Domain mit einer index.html bzw. index.php in ein Unterverzeichnis “/wp” umleiten, fügen Sie vor dem letzten “tag” der .htaccess Datei ein:

RewriteRule ^index.php wp/index.php
bzw.
RewriteRule ^index.html wp/index.html

Externe Domain-Umleitung mit Redirect

Falls Sie eine Seite zu einer anderen externen Seite umleiten möchte, würde der Eintrag lauten:

Redirect /index.html http://www.andere-domain.de/index.html
bzw.
Redirect /index.php http://www.andere-domain.de/index.php